bl

Mythos! So ´n Quatsch! - Marlene Dietrich

 

Eine alte und gezeichnete Frau in ihrer Pariser Wohnung – einsam, zurückgezogen, verbittert, auch tagsüber eine große, dunkle Sonnenbrille tragend ...

MARLENE DIETRICH

Die 1901 in Schöneberg geborene Berlinerin war durch den Film "Der blaue Engel" zu Weltruhm gelangt. Im Alter trübt der Whiskey ihre Sinne und läßt die Realität verschwimmen. Erinnerungen an die Kindheit, die Karriere, ihr Privatleben vermischen sich mit Freude, Trauer und Wut.
Der große Star, in aller Welt berühmt, gefürchtet, geliebt und gehaßt zugleich, die Diva, nach der ein Platz in Berlin und selbst ein Asteroid benannt wurde, Besitzerin der Medal of Freedom, Officier de la Légion d´Honneur, zieht sich von der Öffentlichkeit zurück. Das Ende einer Ära.

Der Autor, mein Freund René Rumpold, erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Lebens mit all seinen Höhen und Tiefen, von berühmten Männern (u.a. von Sternberg, Gabin, Chevalier), von Marlene Dietrichs Mutter und Tochter ... das Ein-Personen-Stück mit vielen Liedern der Dietrich ist wieder einmal ein Musical der besonderen Art.
 

 

  Marlene Dietrich (Div. Mitschnitte)
    Interview mit Marlene 1956
Klick!
mp3 mit 192kBit/s
2:11
3.143 KB
  mir dankenswerterweise zugeschickter Mitschnitt eines Interviews anläßlich der Premiere der "Monte Carlo Story"
  Fremd-Telefonat mit Marlene (TV)
Klick!
mp4 mit 128kBit/s
2:21
2.286 KB
  ein dankenswerterweise überlassener Mitschnitt einer Silvester-TV-Sendung, aus der live mit der Dietrich telefoniert wurde
  Radio-Beitrag
Klick!
mp3 mit 64kBit/s
4:02
1.938 KB
  "Mythos"-Radiobeitrag - gesendet im Ö1-Kultur-Journal am 4.2.2009

 

Die Nummernliste: (im Ablauf)
"Wenn ein Mädel einen Herrn hat" / "You Do Something To Me" / "Ich bin die fesche Lola" / "I May Never Go Home Anymore" / "Another Spring, Another Love" / "Kinder, heut´ abend ..." / "Illusions" / "Sag mir, wo die Blumen sind" / "Lili Marleen" / "Go ´way From My Window" / "The Boys In the Backroom" / "I Wish You Love" / "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt"

 

 

MYTHOS? SO ´N QUATSCH!
(Interessantes zur Welturaufführung in der Wiener Urania)
Flyer
Der Flyer
Wiener Urania
Fotos der Wiener Urania

 

 

besuchen Sie auch meine Links-Seite (Eintrag über René Rumpold)

zum Seitenbeginn

zur Startseite